Faszination Israel

Hunger, Folter und Vergebung 1

Send by email

Der israelische Holocaust-Überlebende Josef Aron berichtet, wie er als Kind die Hölle des KZ Bergen-Belsen überlebte. Nur Josef, zwei Schwestern und sein Vater kommen mit dem Leben davon, seine Mutter und neun weitere Geschwister werden ermordet. Eine Pflegefamilie in der Schweiz und ein Kinderheim in Holland sind weitere Stationen seines Leidensweges. Doch der Glaube an Gott gibt Josef die Kraft weiterzuleben.


Ausstrahlung vom 8. Januar 2018

FASZINATIONISRAEL.DE